Swim, Cycling and Run

Posts tagged “Training

Noch 139 Tage – Statusbericht KW 7

In der KW 7 stand eine Anpassungswoche auf dem Programm. Da in den drei Wochen davor Belastungswochen zu absolvieren waren, war der Umfang auch niedrig. Insgesamt habe ich nur 88 Kilometer hinter mich gebracht. Davon bin ich 8,3 Kilometer geschwommen, 25 Kilometer geradelt und 54,7 Kilometer gelaufen. Am Freitag sollte meine erste Radausfahrt in diesem Jahr sein. Diese fiel dann aus, da wir nach Lübeck gefahren sind und tolle Nachrichten von den Ärzten für unsere Tochter (Lolas Befund) erfahren haben.

 

Das Beste in dieser Woche ist die Erkenntnis, dass ich mittlerweile meine Läufe mit 4:30 bis 4:50 min/km bei ca. 75% bis 79% Pulsfrequenz laufen kann. Ein 400m Schwimmtest stand noch auf dem Programm. 6:32 Minuten ist nicht gerade das, was man sich wünscht, aber Schwimmen ist ja auch mein Sorgenkind. Ansonsten tat die Anpassungswoche ganz gut und ich konnte wieder Kraft sammeln für die nächsten drei Umfangswochen.

Erster Statusbericht der vergangenen Trainingswochen

Ich wollte eigentlich zwischendurch einige Kurzberichte hier einstellen. Leider habe ich in den vergangenen Wochen keine Zeit gehabt dies zu verwirklichen. Nun werde ich aber öfters über den aktuellen Trainingsstand berichten.

Ende November startete ich mit der Vorbereitung und es hat einige Wochen gedauert, bis ich mich wieder an den Rythmus gewöhnt hatte. Manchmal musste doch noch die eine oder andere Trainingseinheit ausfallen, da ich dann doch zu erschöpft war und nach 19:00 Uhr keine Lust hatte noch 2-3 Stunden im Fitnessstudio zu verbringen. So langsam hat sich aber alles eingependelt und die ersten Trainingswerte sind sehr vielversprechend. Seit Ende November 2007 habe ich 70:43:00 Stunden trainiert. Davon 16:50:00 Stunden geschwommen und eine Strecke von 37,9 Kilometern absolviert. Das Radfahren wir im Moment noch vernachlässigt und es waren nur 14:26:30 Stunden für 419 Kilometer. Den größten Anteil macht im Moment das Laufen aus. Während 39:17:20 Stunden habe ich 435 Kilometer zurückgelegt. Die Zeiten für Grundlagen- und Stabitraining habe ich nicht erfasst


Das Training für IM Frankfurt 2008 hat begonnen

Nun ist die trainingsfreie Zeit vorbei. Das Ziel steht fest und kann nur die Qualifikation für Hawaii sein. Die Trainingspläne werden wieder wöchentlich im meinem Emailpostfach liegen und wollen dann von mir abgearbeitet werden. In den nächsten Wochen werde ich hier berichten, wie die Trainingswochen ablaufen und ab Februar 2008 versuche ich wöchentlich einen Bericht über die vergangene Trainingswoche einzustellen. Anmerkungen sind immer herzlichst willkommen.