Swim, Cycling and Run

Was bisher geschah…

Eines vorweg. Die letzten Wochen waren mit einer langen Trainingspause verbunden. In der Nacht vom Sonntag auf Montag, den 2.03.09 musste ich gegen 3:00 Uhr mit dem Notarztwagen ins UKEHamburg gebracht werden. Nach einem Tag auf der Intensivstation hat sich heraus gestellt, dass ich Gallensteine und eine akute Pankreatitis habe. Na, dann gute Nacht. Dieses blöde Tier hat mich fast 5 Wochen vom Training abgehalten. In der Zeit ging aber auch gar nichts. Alles war nur wahnsinnig anstrengend und ermüdend. Nach dem Schuhe binden hatte ich schon einen Puls von 115. Was soll man dazu noch sagen. Nun muss ich schauen, ob ich meine Ziele überhaupt noch verfolgen kann! Sollte der Körper das Training in den nächsten zwei Wochen nicht annehmen, dann werde ich wohl oder übel für dieses Jahr das Training beenden müssen. Mal schauen, was die nächsten Wochen so bringen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>