Swim, Cycling and Run

Ursache IM Frankfurt 2008 vermutlich geklärt…

Lange haben wir spekuliert, warum es mir beim IM Frankfurt 2008 so schlecht erging. Nach vielen Diskussionen und Vermutungen haben wir vermutlich herausgefunden woran es lag. Während meines Trainingslager auf Lanzarote habe ich das Angebot, eine Ernährungsberatung bei Rita Bucher zu machen wahrgenommen. Bei diesem Gespräch wurde auch Vorbereitungsphase vor dem Wettkampf besprochen. Dabei wurde festgestellt, dass die über 20 Liter Wasser in den letzten 5 Tagen zu viel gewesen sein könnten. Da ich auch ständig pinkeln musste, habe ich alle Mineralien verloren und bin somit überhydriert an den Start gegangen. Was dann alles passiert ist, konnte man in den Blogeinträgen des IM Frankfurt 2009 nachlesen. Natürlich ist auch dies nur eine Vermutung, aber schon sehr wahrscheinlich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>