Swim, Cycling and Run

Lanzarote – Fünfter Trainingstag

Bis zum Frühstück sah das Wetter noch ganz akzeptabel aus. Danach nahm der Wind so stark zu, dass der große Regen nicht lange auf sich warten lies. Das Trainingsprogramm wurde deswegen umgestellt. Wir konnten im Fitnessbereich die Spinningräder nutzen und anschließend wollte ich noch einen Stundenlauf anhängen. Nach dem Stundenlauf war noch Schwimmen geplant. Es kam dann aber alles anders. Nach dem Spinning hat Daniel mir mitgeteilt, dass mich Stefan nach La Santa fahren kann, damit mein Rad repariert werden konnte. Bei den letzten Radausfahrten hatte ich das Problem, dass der Umwerfer nicht korrekt funktionierte. Manchmal konnte ich vom großen Blatt nicht mehr aufs Kleine schalten oder umgekehrt. Dieses Problem zu lösen war mir wichtiger, als das heutige Training. In La Santa bei Pro Bike konnte meinem Rad dann auch geholfen werden. Mit einer FSA Schelle und einem neuen Dura-Ace Umwerfer war das Problem nicht mehr vorhanden. Solltet Ihr irgendwelche Radprobleme auf Lanzarote haben, dann kann ich Euch diesen Radladen nur empfehlen. Hervorragender Service und angemessene Preise. Diese Tour hat ganz schön viel Zeit in Anspruch genommen. Anschließend sind wir Essen gegangen und haben den Abend bei einem Film in der Zentrale verbracht. Der Film war das schlechteste was ich seit langem gesehen habe. Aber die Geselligkeit hat mich davon abgehalten zu früh ins Bett zu gehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>