Swim, Cycling and Run

TL Lanzarote – 17.03.2008 – Zweiter Radtag

Vor der zweiten größeren Radtour stand noch eine Schwimmeinheit auf dem Programm. Das mag ich ja überhaupt nicht. Wenn es aber auf dem Trainingsplan steht, dann muss es doch sein. Nach dem Frühstück habe ich mir meine Schwimmsachen geschnappt und bin in das angrenzende Schwimmbad gegangen. Hier in Costa Teguise hat man schon optimale Trainingsmöglichkeiten. Nach 2,5 Kilometer schwimmen habe ich mich dann für die Radtour fertig gemacht. Heute sollten noch ein paar Kilometer mehr gefahren werden als gestern. Auch die Höhenmeter sollten heute zunehmen. Los ging es von Costa Teguise über den bekannten und gehassten Müllberg nach San Bartholome. Weiter ging es auf der Straße 20 über El Grifo die wellige Strecke nach Uga. Von dort aus die Straße 2 nach Playa Blanca Rock und über den gefürchteten Aufstig nach Fermes. Dieser verlangt mir immer allse ab. Dafür kam dann der schöne Küstenteil von La Hoya über El Golfo und zurück auf die Straße 2. Nach dieser angenehmen Strecke kam nochmal ein sehr langer Anstieg durch den Nationalpark Timanfaya bis Tinajo. Von dort aus ging es über die Straße 20 nach San Bartholome und weiter am Müllberg vorbei nach Costa Teguise. Da diese Tour ca. 1500 Höhenmeter hatte, ging sie auch ganz schön in die Beine. Im Hotel angekommen habe ich mich ganz schnell in den Whirlpool begeben und den Tag ausklingen lassen.

Gesamtzeit in Stunden: 4:20:49
Gesamtkilometer: 116
Kilometer pro Stunde: 26,7
Höhenmeter: 1480
Durchschnittspuls: 75%

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>