Swim, Cycling and Run

Erste Spende für die Deutsche Kinderkrebshilfe

Natürlich gehe ich mit gutem Beispiel voran und spende als erster. Ich spende jetzt schon, da ich ja davon ausgehen muss, dass ich die 226 Kilometer auf alle Fälle schaffe. Weiterhin gehe ich davon aus, dass ich den Ironman in Frankfurt unter 10 Stunden laufen werde und dass ich mich für Hawaii qualifiziere. Als Zielzeit nehme ich mal 9:40 Stunden. Letztes Jahr hätte diese Zeit, wegen 2 Minuten nicht zur Qualifikation gereicht. Ich hoffe, dass es in diesem Jahr reichen wird. Aus diesen Gründen setzt sich mein Spendenbeitrag wie folgt zusammen:

Kilometereinsatz: 1,00 Euro
Unterzehnstundenminutensatz: 5,00 Euro
Hawaiisatz: 150,00 Euro

Das macht dann einen Spendenbetrag von 476,00 Euro.

Wie Ihr auf dem Bild sehen könnt, sammelt meine Tochter Lola das Geld ein und bringt es direkt zur Bank. Sicherheitshalber habe ich aber noch einen Überweisungsträger ausgefüllt und abgegen. Nicht auszudenken, was passieren könnte, wenn meine Tochter mit dem vielen Geld an einem Taschen- oder Schuhladen vorbeikommt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>